Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kindern helfen

Mit einer Spende von 10 Euro monatlich schenken Sie Kindern in den ärmsten Ländern der Welt eine Zukunft!

Thailand – Schulen für Flüchtlingskinder aus Myanmar
Eines der ärmsten Länder dieser Welt ist Myanmar. Viele Kleinbauern können ihre Familien von dem Ertrag ihrer Ernten nicht mehr ernähren. Ihre Kinder können nicht zur Schule gehen und keine Ausbildungen machen. Viele von ihnen sehen keinen anderen Ausweg, als ins Nachbarland Thailand zu emigrieren. Inzwischen leben dort bereits mehr als 1,5 Millionen Flüchtlinge aus Myanmar, die vor allem in der Fischindustrie oder im Baugewerbe Arbeit finden.

Auch wenn das Leben im Gastland für sie hart ist, so geht es ihnen hier, nach eigenen Angaben, doch besser als in ihrer Heimat, wo sie nicht mehr genug zu essen hatten. Allerdings ist die Kinderversorgung ein großes Problem. Um genug Geld für die Familie zu verdienen, müssen beide Eltern arbeiten gehen, aber dann müssen die Kinder alleine zu Hause bleiben. Da diese meist noch nicht Thailändisch sprechen, können sie nicht in eine Regelschule gehen und auch das Schulgeld dafür ist für die meisten schwer zu finanzieren.

Aye Mon besucht eine CARE-Schule

In dieser Situation befand sich auch die 13jährige Aye Mon, als sie vor einigen Monaten mit ihren Eltern nach Thailand gekommen ist. Nun besucht sie eine CARE-Schule, in der sie nicht nur Thailändisch und Englisch lernt, sondern auch ihre Landessprache Birmanisch. Zusätzlich bekommt sie, wie alle Kinder hier, die Schulmaterialien gratis und auch die Schuluniformen werden durch Kooperationen mit Firmen zur Verfügung gestellt. Zusätzlich bekommen die Kinder jeden Tag eine warme Mahlzeit, die sie gemeinsam in der Schulküche zubereiten.

Aye Mon ist glücklich über die Chance, die sie bekommen hat und möchte in Thailand eine gute Ausbildung machen, um in der Firma ihres Vaters eine gute Stelle zu bekommen.

Mag.a Monika Lackner
Fundraising

Tel.: +43 (1) 715 0 715-48
E-mail: monika.lackner@care.at

Die Kindheit sollte eine glückliche Zeit sein, die man behütet und spielend mit anderen Kindern verbringt. Leider sieht für Millionen Kinder und Jugendliche weltweit die Realität völlig anders aus.

Mit einer CARE-Patenschaft „Kindern helfen“ unterstützen Sie Kinder in unseren Projekten und ermöglichen ihnen das, was für uns ganz selbstverständlich ist, z.B. eine warme Mahlzeit am Tag oder die Schule zu besuchen.

zurück zur Übersicht