Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fragen & Antworten

Fragen rund um die Patenschaft
Kann ich bei CARE ein bestimmtes Kind, eine Frau oder eine Familie unterstützen?
CARE bietet keine Direktpatenschaften an. Damit nicht Einzelne aus einer Gemeinschaft bevorzugt werden und dadurch Neid erzeugt wird, vermitteln wir nur Patenschaften für die Schwerpunkte unserer Projektarbeit, wie z.B. Kinder, Frauen oder Katastropheneinsätze. So vermeiden wir auch einen enormen administrativen Aufwand und können mehr Geld für unsere Projekte einsetzen.
 
Wie viel meiner Spende verwendet CARE für Verwaltung und Organisation?
Bei CARE fließen 85,71% Ihrer Spende direkt in die Projekte, 11,84% werden in Information und Bildungsarbeit investiert und die restlichen 2,45% sind Verwaltungskosten.
 
Gehe ich mit meiner Patenschaft eine rechtliche Verpflichtung ein?
Nein! Mit einer Patenschaft unterstützen Sie unsere Projekte so lange Sie möchten. Ihre Patenschaft kann jederzeit beendet werden, eine kurze Mitteilung genügt. Sie erreichen uns schriftlich unter CARE Österreich, 1080 Wien, Lange Gasse 30/4, per Fax unter 01/715 0 715-12, telefonisch unter 01/715 0 715-45 oder per Mail unter care@care.at.

Wie funktioniert eine Patenschaft?
Nachhaltige Hilfe
Mit einer CARE-Patenschaft „Kindern helfen“ (10 Euro/Monat), „Leben retten“ (15 Euro/Monat) oder „Frauen stärken“ (20 Euro/Monat) unterstützen Sie vorwiegend jene Projekte, in denen wir vor allem Kinder oder Frauen fördern oder Notfallshilfe leisten. Durch diese Patenschaften ermöglichen Sie uns, dass wir Ihre Beiträge dort einsetzen können, wo wir sie gerade am dringendsten brauchen.

Sie erhalten einmal pro Jahr einen Bericht über Ihre Patenschaftsprojekte, in dem wir Ihnen mitteilen, was in den vergangenen Monaten passiert ist und was die nächsten Schritte sind. Als kleines Dankeschön für Ihre Unterstützung und als sichtbares Zeichen Ihrer langfristigen Hilfe, erhalten Sie Ihre persönliche Patenschaftsurkunde.
 
Art der Unterstützung
CARE-Patenschaften unterstützen nicht nur einzelne Personen, sondern finanzieren immer langfristige Projekte, die auch das soziale Umfeld der Begünstigten mit einbeziehen. CARE-Projekte sind so konzipiert, dass sie von den Begünstigten übernommen werden und selbst weitergeführt werden können.
 
Projektaufwand
85,71% der Spenden gehen direkt in die Projektförderung, 11,84% werden in Information und Bildungsarbeit investiert und 2,45% entfallen auf Verwaltungskosten.
 
Kündigung
Eine CARE-Patenschaft kann jederzeit schriftlich an CARE Österreich, 1080 Wien, Lange Gasse 30/4, telefonisch unter 01/715 0 715-45, per Fax an 01/715 0 715-12 oder per Mail an care@care.at gekündigt werden.

Mag.a Monika Lackner
Fundraising

Tel.: 01/715 0 715 - 48
E-mail: monika.lackner@care.at

zurück zur Übersicht