• Home
  • Projekt
  • Nothilfe für Syrien

Nothilfe für Syrien

Viele Regionen in Syrien leiden aufgrund des jahrelangen Krieges unter schwerer Not. Ein Großteil der Bevölkerung wurde aus seiner ursprünglichen Heimat vertrieben. Belagerungen, Bombardierungen und wiederholte Vertreibung berauben die Menschen ihrer Lebensgrundlage und verschlimmern die Lage immer weiter. Deshalb brauchen die Menschen vor Ort dringend Hilfe.

CARE verteilt wichtige Grundnahrungsmittel, warme Decken und wetterfeste Planen an besonders Schutzbedürftige wie z.B. Kinder, Schwangere oder behinderte und alte Menschen. Die Versorgung mit Wasseraufbereitungstabletten und Hygiene-Sets beugt der Verbreitung von übertragbaren Krankheiten vor.

Zusätzlich informieren mobile Teams die Bevölkerung auch darüber, an wen sie sich im Fall von Verletzungen, Traumata, Krankheiten oder bei Gewalt gegen Frauen und/oder Kinder wenden können, damit die Betroffenen von Ärzten und anderen Fachkräften versorgt werden.

Insgesamt unterstützt CARE mit diesem Projekt, das von der Europäischen Union gefördert wird, ungefähr 99.000 Menschen in ganz Syrien.

Laufzeit: 01.10.2017 – 31.12.2018

Mehr Informationen zu diesem Projekt (auf Englisch): hier klicken

Dieses Projekt trägt zu folgenden Nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs) bei: