Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CARE-Sonderführungen zum Weltfrauentag im Kunsthistorischen Museum Wien

Helfende Hände: Von Heilerinnen zu Heldinnen und anderen Helferinnen in der Kunst

Am Weltfrauentag laden Kunsthistorisches Museum Wien (KHM Wien) und Weltmuseum Wien zu thematischen Sonderführungen zugunsten der Hilfsorganisation CARE – und das inzwischen schon zum siebten Mal. Die thematischen Rundgänge durch die vier Sammlungen des KHM Wien führen interessierte Besucherinnen und Besucher in diesem Jahr zu den helfenden Händen der Geschichte; zu furchtlosen Frauen und mitfühlenden Männer, deren soziales Engagement, deren Mut und händische Tatkraft Spuren in der Kunst hinterlassen haben. Der Erlös aus den Sonderführungen kommt Frauenprojekten der Hilfsorganisation CARE zugute: CARE stärkt weltweit 30 Millionen Mädchen und Frauen u.a. in den Bereichen Rechte, Wirtschaft, Bildung, Gesundheit und Ernährungssicherheit.

Andrea Barschdorf-Hager, Geschäftsführerin CARE Österreich: „Frauen und Mädchen, sind von Katastrophen, Hunger, Armut und Gewalt am stärksten betroffen. Deshalb bildet die Unterstützung von Mädchen und Frauen einen Schwerpunkt der Arbeit von CARE. Das Motto »Helfende Hände«, unter dem die Kooperation mit dem Kunsthistorischen Museum Wien in diesem Jahr steht, hat für uns eine doppelte Bedeutung: Zum einen sind es die Besucherinnen und Besucher, die mit ihrer Teilnahme an den Sonderführungen einen Beitrag leisten und helfen. Und zum anderen rücken wir damit die Arbeit unserer Not- und Entwicklungshelferinnen und -helfer in den Vordergrund. Für die langjährige Kooperation und die Unterstützung des Kunsthistorischen Museums Wien und seiner Direktorin Sabine Haag möchten wir uns herzlich bedanken.“

Details zu den Sonderführungen

Fotos zur honorarfreien Verwendung

Helfende Hände
Sonderführungen zum Weltfrauentag – Eintritt mit gültigem Museumsticket zzgl Spende von 5 Euro pro Sonderführung. Die Spende unterstützt CARE-Programme zur Stärkung von Frauen weltweit.

Anmeldung: care@care.at oder Tel. 01 / 715 0 715

Datum:
Sonntag, 8. März 2020, 11:00 - 15:30 Uhr 
Alle Führungen starten jeweils um 11:00, 12:30, 14:00, 15:30 Uhr
Sonderführung im Weltmuseum Wien nur um 14:00 Uhr

Ort:     
Kunsthistorisches Museum, Burgring 5, 1010 Wien           
Weltmuseum Wien, Heldenplatz, 1010 Wien