• Home
  • Presse
  • Neuer Präsident für CARE Österreich

Neuer Präsident für CARE Österreich

(Bild: Patricia Weisskirchner)

Die Generalversammlung von CARE Österreich hat Dr. Wilfried Hanreich zum neuen Präsidenten gewählt. Er übernimmt mit Juni den ehrenamtlichen Vorstandsvorsitz der 1986 gegründeten Hilfsorganisation und folgt in dieser Funktion Botschafter i.R. Dr. Rudolf Lennkh nach, der dieses Amt seit 2018 innehatte.

„Meine Erfahrung in den Dienst einer so großen humanitären Organisation wie CARE stellen zu dürfen, erfüllt mich mit Stolz und Freude. Ich sehe mich als Wegbegleiter eines engagierten und professionellen Teams, das sich unermüdlich dafür einsetzt, den Ärmsten der Armen in unserer Welt zu helfen. CARE Österreich hat dank der Unterstützung unserer institutionellen Donoren wie der EU und Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit sowie zahlreicher Spenderinnen und Spender in der Pandemie einen Schwerpunkt zur Bewältigung dieser weltweiten Krise gesetzt. Daran arbeiten wir auch weiter unter Hochdruck, denn diese Krise zeigt deutlich, dass gerade die Ärmsten besonders darunter leiden.”

Zur Person: Wilfried Hanreich absolvierte ein Studium der Psychologie, Philosophie und Pädagogik sowie eine Ausbildung an der Wirtschaftsuniversität zum Werbekaufmann. Sein beruflicher Werdegang begann 1976 bei der Ersten Österreichischen Spar-Casse Bank, später wechselte er in Leitungsfunktionen im Bereich Marketing zur österreichischen Länderbank und Bank Austria. Von 1998 bis 2015 war er als Leiter der Marketingabteilung und Geschäftsführer der Raiffeisen Analytik bei Raiffeisen Niederösterreich tätig. Darüber hinaus engagierte er sich als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Kommunikationswirtschaft in Wien und als Mitglied des European Brand Institute.

Über CARE: CARE International ist weltweit eine der größten privaten Hilfsorganisationen im Kampf gegen Armut. Im Jahr 2020 kam die Arbeit von CARE – nachhaltige Entwicklungsprojekte, Katastrophenhilfe und Wiederaufbau – rund 92,3 Millionen Menschen in 104 Ländern zugute, wobei ein Schwerpunkt auf der Unterstützung speziell von Frauen und Mädchen liegt. CARE Österreich wurde 1986 als achtes Mitglied von CARE International gegründet und hat im vergangenen Jahr 65 Projekte in 24 Ländern betreut.