• Home
  • News
  • Nachbar in Not: Winterhilfe für die Menschen in Afghanistan

Nachbar in Not: Winterhilfe für die Menschen in Afghanistan

CARE Österreich ist Teil der ORF-Initiative „Nachbar in Not“, um Menschen in Afghanistan vor der Kälte zu schützen.

Für unzählige Menschen in Afghanistan sind Hunger, Gewalt und Vertreibung zum Alltag geworden. Die Lage ist dramatisch und spitzt sich durch den nahenden Winter weiter zu. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung – rund 23 Millionen Menschen – werden bis März 2022 unter Wassermangel und akuter Lebensmittelknappheit leiden. Lebensrettende Nothilfe ist jetzt notwendig!

„In vielen Teilen Afghanistans greifen die Menschen zu extremen Maßnahmen, nur um etwas zu essen auf den Tisch zu bekommen. Sie verkaufen das wenige Hab und Gut, das sie haben, treffen harte Entscheidungen darüber, welche Familienmitglieder auf die Mahlzeiten verzichten müssen“, erzählt CARE-Nothelfer Victor Moses.

In Zentralafghanistan können die Temperaturen im Winter auf bis zu -30 Grad fallen. Um die fürchterliche Kälte zu überleben, werden Decken, warme Kleidung, Heizmaterial und Zeltisolierungen dringend benötigt.

CARE Österreich ist Teil der ORF-Initiative „Nachbar in Not“ um wichtige Nothilfe für die Menschen in Afghanistan zu leisten. Helfen auch Sie mit Ihrer Spende!