Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Home
  • News
  • Krieg im Jemen: Fast fünf Million Kinder sind unterernährt

Krieg im Jemen: Fast fünf Million Kinder sind unterernährt

Foto: Motaz Fuad/YPN

Aufbaunahrung ist Zainabs letzte Chance. Das Mädchen (Foto) ist erst 19 Monate alt und mangelernährt. Zainab kämpft in einem Krankenhaus ums Überleben.

Im vom Krieg zerrütteten Jemen geht es vielen Kindern wie Zainab. Fast fünf Millionen sind unterernährt. Elend und Hunger schwächen die Menschen. Fast 24 der 30 Millionen EinwohnerInnen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. CARE gehört zu den wenigen Organisationen, die trotz anhaltender Kämpfe Nothilfe leisten.

Bitte helfen Sie mit!

Foto: CARE

Nur 10.5 Zentimeter misst der Oberarm des kleinen Mohamed im Umfang. Das sind nicht mehr als 3,3 Zentimeter Durchmesser. Der magere Körper des Kleinkinds zeigt deutlich die Unterernährung.

CARE hilft mit dringend benötigten Lebensmitteln und lebenswichtiger nährstoffreicher Aufbaunahrung für Kleinkinder. CARE liefert auch Trinkwasser und repariert Brunnen und Wasserstellen.

Das Ausmaß des Leids im Jemen ist unfassbar. Mütter nehmen oft nur noch einen Esslöffel Öl am Tag zu sich. Das wenige Essen, das sie haben, geben sie ihren Kindern, um sie zu retten.

Jennifer Bose, Nothelferin von CARE im Jemen