Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kooperation zugunsten syrischer Flüchtlinge

70 Jahre Wochenzeitung Verkehr - 70 Jahre CARE

Die internationale Wochenzeitung Verkehr des Bohmann Verlags feiert heuer ihr 70-Jahres-Jubiläum. Gegründet nach dem 2. Weltkrieg möchte das älteste Fachmedium der Sparte Transport und Logistik Verantwortung übernehmen und syrischen Flüchtlingen helfen, so wie auch vor 70 Jahren Österreich geholfen wurde.

 

Syrien-Hilfe in Azraq City und in Wien

In Österreich unterstützt die internationale Wochenzeitung Verkehr das CARE-Projekt „Connecting People“, das Patenschaften für unbegleitete minderjährige und junge erwachsene Flüchtlinge aus Ländern, in denen auch CARE tätig ist, vermittelt. Ehrenamtliche ÖsterreicherInnen erhalten Schulungen und begleiten junge Menschen im Alltag und unterstützen diese dabei, sich in der neuen Umgebung und Kultur zurechtzufinden.

Im syrischen Nachbarland Jordanien unterstützt die int. Wochenzeitung Verkehr von Juni 2015 bis Juni 2016 ein CARE-Projekt für Flüchtlinge aus Syrien in Azraq City.

Weitere Infos & Spenden: www.care.at/verkehr

Bernd Winter, Chefredakteur Int. Wochenzeitung Verkehr:
„Wir als Int. Wochenzeitung Verkehr unterstützen sehr gerne CARE Österreich bei seinen Aktivitäten. Speziell das Flüchtlingsthema wird uns nicht nur derzeit, sondern auch in Zukunft beschäftigen. Wie lange werden die Flüchtlingsströme nach Europa anhalten? Wie sollen wir darauf reagieren? Das ist nur eine kleine Auswahl an zu lösenden Fragestellungen. Die Antworten darauf sind nicht einfach zu geben. Das wird Zeit brauchen. Zeit, die die derzeitigen Flüchtlinge nicht haben. Ihnen gilt es jetzt ein menschengerechtes Leben zu ermöglichen. Aus diesem Grund unterstützen wir die CARE Projekte in Jordanien und Österreich."

Herzlichen Dank für das großartige Engagement!

https://www.care.at/verkehr/