Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Home
  • News
  • Hilfe für Flüchtlinge: Jetzt CARE-Hygienepaket spenden!

Hilfe für Flüchtlinge: Jetzt CARE-Hygienepaket spenden!

Foto: Richard Pohle/The Times

Abstand? Kaum möglich. Händewaschen? Ein Wasserhahn für hunderte Menschen. Seife? Ein Luxusgut. Im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus brauchen Menschen in Flüchtlingslagern dringend unsere Hilfe! CARE ist z.B. in Azraq in Jordanien für syrische Geflüchtete im Einsatz. Dort wurden vor kurzem die ersten Fälle von Infektionen mit COVID19 bestätigt.

„Die Pandemie breitet sich unter Menschen aus, die aufgrund ihrer Lebenssituation besonders verletzlich sind“, sagt CARE-Nothelfer Ammar Abu Zayyad. „Wir müssen sie mit Hygiene-Artikeln und Schutzausrüstung versorgen.“ Bitte schicken Sie ein CARE-Hygiene-Paket!

In so einem CARE-Paket® sind zum Beispiel Seife, Shampoo, Zahnpasta, Zahnbürsten, Desinfektionsmittel und Damenbinden. Wichtig ist, dass nicht nur Pakete verteilt werden, sondern dass das in Kombination mit Schulungen zur Hygiene geschieht. 

Foto: Richard Pohle/The Times

In Azraq leben mehr als 40.000 Menschen. Sie müssen sich wenige Wasserentnahmestellen teilen, die außerhalb ihrer Unterkünfte liegen. Auf dem Foto spielen Kinder, wo ihre Familien jeden Liter Wasser, den sie brauchen, holen müssen. Neun Jahre nach Beginn des Krieges in Syrien harren viele von ihnen seit Jahren im Camp aus, weil sie keinen anderen Ort haben, an den sie gehen könnten.

Das Leid von Flüchtlingen hat der Brand im Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos zuletzt wieder auf erschreckende Weise ins Bewusstsein gerückt. Weltweit gibt es noch viele weitere Lager, in denen Geflüchtete auf unsere Unterstützung angewiesen sind.

Bitte schauen Sie nicht weg! Bitte helfen Sie mit einer Spende!