European Development Days in Brüssel

Startschuss für die Europäischen Entwicklungstage 2022 – auch CARE ist dabei!

Vom 21.-22.06 sind wir mit einem CARE Stand bei dem jährlichen Event in Brüssel vertreten. Vorstellen werden wir unser Projekt, welches sich für Schutz und Bildung für syrische Flüchtlingsfamilien in Jordanien einsetzt.

Gemeinsam mit der Austrian Development Agency unterstützt CARE syrische Flüchtlingsfamilien in Jordanien mit Bargeld, um Kindern den Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Mit dem Geld können sie sich den Schulbus, Schulbücher, Stifte, Schultaschen und andere Sachen leisten. Bei Lernschwierigkeiten bekommen Kinder und ihre Familien auch psychosoziale Unterstützung. Kleinspargruppen und Schulungen zur Entwicklung kleiner Unternehmen helfen den Familien eigene Einnahmequellen aufbauen zu können. Ziel des Projektes ist eine nachhaltige, ökonomische, soziale und psychologische Stärkung von syrischen Flüchtlingsfamilien.

Die Europäischen Entwicklungstage (EDD) sind das führende europäische Forum für internationale Partnerschaften. Das von der Europäischen Kommission organisierte Forum bringt wichtige Akteure zusammen, um Ideen und Erfahrungen auszutauschen, die zu neuen Partnerschaften und innovativen Lösungen für die drängendsten Herausforderungen der Welt inspirieren. Bei seiner 15. Ausgabe wird sich das EDD auf das Thema "Global Gateway: Aufbau nachhaltiger Partnerschaften für eine vernetzte Welt" konzentrieren. Der Stand des CARE Projekts befindet sich im Bereich Bildung & Forschung im großen EXPO Gelände in Brüssel.

Mehr Infos zu unserem Stand finden Sie hier.