» Endlich in der Schule: „Ich bin so glücklich, dass ich lernen darf!“ - CARE Österreich – Hilfsorganisation – Spenden helfen – CARE Österreich

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Home
  • News
  • Endlich in der Schule: „Ich bin so glücklich, dass ich lernen darf!“

Endlich in der Schule: „Ich bin so glücklich, dass ich lernen darf!“

Kinder in Indien sind glücklich, dass sie wieder in die Schule gehen dürfen.

Die Schule beginnnt wieder in Österreich. Doch leider nicht für alle Kinder weltweit. Mehr als 262 Millionen Kinder und Jugendliche haben keinen Zugang zu Bildung. Vor allem für Mädchen bleiben die Schultore in vielen Ländern geschlossen.

CARE kämpft dafür, dass Familien auch ihre Töchter in die Schule schicken. In Bihar in Indien (Foto oben) werden Mädchen, die zunächst nicht am Unterricht teilnehmen durften, in eigenen Klassen gefördert, damit sie den Lehrstoff nachholen können. So bekommen sie auch ihre Chance auf Bildung.

Sie wollen mehr Mädchen ihren Traum erfüllen? Helfen Sie mit einer Patenschaft!

 

Bei Flüchtlingskindern aus Syrien scheitert der Weg zur Bildung oft daran, dass ihre Familien zu arm sind, um den Schulbesuch bezahlen zu können. So kommt es häufig vor, dass Buben arbeiten müssen, um zum Familieneinkommen beizutragen und Mädchen früh verheiratet werden.

CARE hilft mit dem Programm „Geld für Bildung“ in Jordanien. Dort bekommen Familien finanzielle Unterstützung, damit sie ihre Kinder zur Schule gehen lassen können.

Zu Schulbeginn erhalten SchülerInnen, deren Familien sich das sonst nicht leisten könnten, auch Unterrichtsmaterialien oder Schultaschen. (Foto unten.)

Bitte helfen Sie mit einer Spende!

Dem neuen Schuljahr fiebern auch Zoula (13) und Maou (10) aus Niger entgegen. „Ich bin so glücklich, dass ich in die Schule gehe“, sagt Zoula (im Bild unten links). „Ich kann es kaum erwarten, dass die Schule beginnt, damit ich viele neue Sachen lernen kann“, sagt Maou.

Schicken Sie mehr Mädchen zur Schule!

Alle Fotos: CARE