Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Home
  • News
  • Endlich in der Schule! Bildung für Flüchtlingskinder

Endlich in der Schule! Bildung für Flüchtlingskinder

Unterstützen Sie Bildung für Mädchen mit einer Spende

Endlich Schule? Für viele Kinder auf der Welt ist das nur ein Traum. Während bei uns die Kinder zu Schulbeginn den ersten Tag in der neuen Klasse kaum erwarten können, bleiben zum Beispiel in Thailand die Tore der Schule für tausende Flüchtlingskinder verschlossen.

Doch was soll aus Kindern werden, die keinen Zugang zu Bildung bekommen? In Samut Sakhon in Thailand sorgt CARE dafür, dass sie dennoch zur Schule gehen können! Helfen Sie mit einer Patenschaft für Kinder!

Für Nemkrang (13) ist die Schule von CARE die einzige Chance, dass sie es einmal besser haben wird als ihre Eltern. Nemkrangs Familie ist aus Myanmar nach Thailand geflüchtet. Die Eltern schuften für einen Hungerlohn in Fabriken, die Fisch oder Shrimps verarbeiten. Wie etwa die Hälfte der Geflüchteten aus Myanmar haben sie keine Möglichkeit, die Kinder in die Schule zu schicken.

Doch Nemkrang darf jetzt lernen. Wenn sie den Lehrstoff nachgeholt hat, kann sie später auch auf eine thailändische Schule wechseln oder eine Lehre machen. „Eine solide Ausbildung ist der Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben in Würde“, sagt Andrea Barschdorf-Hager, Geschäftsführerin von CARE Österreich.

 

Bitte unterstützen Sie das Schulprojekt von CARE mit einer Spende!

Bitte helfen Sie, damit mehr Kinder zur Schule gehen können! Vor allem Mädchen brauchen Unterstützung!

Werden Sie noch heute CARE-Patin oder CARE-Pate!

Mit einer Spende von 10 Euro monatlich schenken Sie Kindern in den ärmsten Ländern der Welt eine Zukunft!

Herzlichen Dank!