Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

25. September 2018

Eine Welt ohne Armut: So können wir sie möglich machen!

Endlich Licht - dank Solarlampen. Foto: John Hewat/CARE

Bis 2030 haben sich die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen (UN) ehrgeizige Vorgaben für soziale, ökologische und wirtschaftliche Entwicklung gesetzt. Im Jahr 2015 wurden in der Agenda 2030 die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) beschlossen. In Österreich setzt sich die AG Globale Verantwortung als Dachverband entwicklungspolitischer Organisationen für die Umsetzung ein.

Doch worum geht es bei den SDGs? Gibt es schon Erfolge? Und was können wir alle dazu beitragen?

Antworten in diesen 3 kurzen Videos!

Können wir unseren Planeten noch retten? Und was können wir gegen die Klimaerwärmung tun? Dieses Video zeigt ein gelungenes Projekt aus Hawaii.

Fairer Handel? Gute Arbeitsbedingungen? Gerechte Löhne?

Alles Ziele der Agenda 2030! Was das mit Shea-Butter zu tun hat, sehen Sie hier:

Foto: John Hewat/CARE

Vielen Dank an alle, die uns beim Einsatz für bessere Lebensbedingungen für alle Menschen unterstützen!

zurück zur Übersicht