Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

31. März 2017

Dürre und Krieg: Hintergrund der Hungerkrise

Wie weit ist es bei Dürre im Durchschnitt zur nächsten Wasserstelle in Somalia?

Warum ist die Lage im Südsudan besonders dramatisch?

Wie viel Geld ist nötig, um die Menschen in den Dürre-Regionen mit dem Nötigsten zu versorgen?

Reinhard Trink, Leiter der Nothilfe von CARE Österreich, erläutert in diesem Gespräch mit der „Neuen Vorarlberger Tageszeitung“ die Hintergründe der Hungerkrise in Afrika und im Jemen.

Hier sind die Antworten auf die Fragen oben und mehr Informationen zu weiteren Aspekten, die dazu geführt haben, dass so viele Menschen Hunger leiden.

Bitte unterstützen Sie die Katastrophenhilfe von CARE!

CARE hilft dort, wo die Not am größten ist. Bitte unterstützen Sie unseren Einsatz!

zurück zur Übersicht