17. Oktober 2017

Bangladesch: Flüchtlingskinder sind unterernährt

Noor (10 Monate) ist eines von 150.000 unterernährten Flüchtlingskindern. Foto: Tushikur Rahman/CARE

Sie sind in Bangladesch in Sicherheit – und doch fehlt es an ausreichend Nahrung für die Kinder der Geflüchteten aus Myanmar. Viele von ihnen hungern.

„Die Situation der Kinder ist verzweifelt“, sagt Zia Choudhury, CARE-Länderdirektor in Bangladesch. Seit im Westen Myanmars im August gewalttätige Konflikte ausgebrochen waren, haben bereits über eine halbe Million Menschen Zuflucht im Nachbarland Bangladesch gesucht.

Sie sind von den Anstrengungen der Flucht gezeichnet und am Ende ihrer Kräfte. Viele Kinder nehmen seit Wochen bloß eine einzige Mahlzeit am Tag zu sich. Nun leiden 150.000 Kleinkinder unter fünf Jahren an akuter Mangelernährung.

Zudem sind die hygienischen Bedingungen in den Flüchtlingslagern extrem schlecht, durchschnittlich müssen sich rund 2.000 Menschen eine einzige Toilette teilen.

„Schon bevor sie aus ihrer Heimat fliehen mussten, waren viele Kinder unterernährt. In den Lagern verschlechtert sich ihr Zustand schnell. Der Mangel an Nahrung und die unhygienischen Verhältnisse machen sie anfällig für Infektionskrankheiten“, so Choudhury.

Schnelle Hilfe wird dringend gebraucht! CARE verteilt CARE-Pakete mit Lebensmitteln. Mangelernährte Kinder erhalten eine spezielle Aufbaunahrung.

In den nächsten Wochen wird CARE Hygiene- und Medizinausrüstung bereitstellen, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Doch nach wie vor sind viele Menschen von Hilfe abgeschnitten

Die Flüchtlingslager sind groß und unübersichtlich. Viele Menschen sind traumatisiert und verängstigt. „Manche wissen oft noch nicht einmal, dass Unterstützung verfügbar ist. Wir versuchen, alle Betroffenen zu erreichen, aber unsere Kapazitäten sind begrenzt“, sagt CARE-Helfer Choudhury.

Helfen Sie! Mit Ihrer Spende sorgen Sie dafür, dass mehr Familien und Kinder CARE-Pakete bekommen!

CARE hilft Babys und Kleinkindern. Foto: Tushikur Rahman/CARE

zurück zur Übersicht